Ein Grimseltunnel-Komitee, dem namhafte Persönlichkeiten angehören, unterstützt das Grimselbahn-Projekt im laufenden FABI-Prozess.

Das Parlament wird im Jahr 2019 über die Vorlage zur Finanzierung der Bahn-Ausbauvorhaben im Ausbauschritt 2030/35 befinden. Der Bundesrat hat einen Vorschlag in eine breite Vernehmlassung geschickt. Damit die Grimselbahn Aufnahme in diesem Finanzpaket findet, wurde ein Grimsel-Tunnel-Komitee gegründet. Namhafte Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden haben Ihre Unterstützung zugesagt. Das Präsidium bekleiden Frau Barbara Egger-Jenzer, Regierungsrätin des Kantons Bern, sowie Herr Jean-Michel Cina, Alt-Staatsrat des Kantons Wallis. Mitglieder im Komitee sind Stände- und Nationalräte der Kantone Bern und Wallis sowie aus der Zentralschweiz. Einsitz nehmen weiter Vertreter und Vertreterinnen aus dem Berner Oberland, dem Oberwallis, sowie des Landschaftsschutzes, der Berggebietsförderung und des Tourismus.